Samstag, 30. März 2013

Im Flug...

Letzten Mittwoch bin ich abends von Zürich nach Hamburg geflogen und hab (mal wieder) einige Fotos gemacht.
Zunächst blauer Himmel und ein Wolkenbild wie aus Watte:


Dann wurde es mit sinkender Sonne ein wenig surreal und ein braun/orange/blaues Farbspiel begann. Der horizontale Streifen ungefähr an der Grenze zum unteren Bilddrittel ist ein Kondensstreifen eines früher vorbeigeflogenen Jets. Das Bild ist praktisch unbearbeitet.


Dann verschwand die Sonne und ich lehnte mich schon zurück, da wir uns auch im Sinkflug befanden und wir gleich eh nur noch grau in grau zu erwarten hatten.


Doch von wegen: Im graublauem Nebel tauchte plötzlich ein rotes Licht auf, das sah sehr mysteriös aus...

Nach kurzer Zeit war mir aber klar, was hier zu sehen war. Wir kamen nach unten aus der hohen aber dünnen Wolkenschicht raus und hatten wieder Blick auf die nun zum zweiten Mal untergehende Sonne.


Spektakulär.


1 Kommentar:

bavaria hat gesagt…

schon fast wie Gemälde...!